Pressure Coring

Der "Large Pressure Corer" (LPC) ist ein einzigartiges Kernrohr-System zur Gewinnung von Druckkernproben aus großen Tiefen. Dieses bohrstranggeführte Kernrohrsystem wird wie ein konventionelles Doppelkernrohr betrieben. Eine  strömumgsoptimierte Führung der Bohrspülung im LPC ermöglicht dabei eine permanente Bohrspülung und somit größtmögliche Bohrlochkontrolle. Der LPC wurde insbesondere für die Exploration von Öl- und Gaslagerstätten entwickelt und ist für den Einsatz in harten Formationen optimiert.

Desweiteren bieten wir auch Dienstleistungen zur Gewinnung von Druckproben aus weichen, meeresbodennahen Sedimenten  an. Die entsprechenden  Probenahmesysteme können ohne großen Aufwand auch von kleinen Forschungsschiffen aus eingesetzt werden. Sie werden bereits seit über zehn Jahren erfolgreich für Industrie und Forschung weltweit eingesetzt und führten zu bahnbrechenden Erkenntnissen u.a. auf dem Gebiet der Gashydratforschung.

Neben der Bewertung tief liegender, unkonventioneller Öl- und Gaslagerstätten bietet die Druckkernnahme-Technologie der Corsyde International auch die Möglichkeiten zur Beurteilung von Gashydratvorkommen in der Tiefsee und zur Erforschung der benthischen, barophilen Mikro- und Mesofauna.

Bei Fragen zu unserem Serviceangebot oder zu technischen Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.